Letzte Weihnachtsbestellung aufgeben
Wir verabschieden uns zeitnah in die Winterpause.
Nutzen Sie daher noch die Zeit und geben Sie bis zum 17.12.2017 Ihre Bestellung auf, um Ihre Ware noch vor Weihnachten zu erhalten.

Ihr Keksbäcker – Team
Ok, verstanden!
Heidesand_1.jpg
Heidesand 125 g
Feines Teegebäck Ein zart-mürber Keks, welcher auf der Zunge zergeht. In unserer Hamburger Keksmanufaktur wird der Teig angerührt und im Anschluss zu langen Teigrollen gerollt. - Per Hand versteht sich. Dann kommt ein Bad in braunem...
3,25 € *
Butterkeks_mit_Zimt_und_Zucker_1.jpg
Butterkeks mit Zimt und Zucker 125 g
Der klassische Butterkeks mit dem süßen Extra Hier kommt wieder unser klassischer Butter-Mürbteig zum Einsatz. Mag man es ganz klassisch, eignet sich dieser Butterkeks hervorragend. Unscheinbar, aber aromatisch ein Genuss. Der Butterteig...
2,59 € *
Butter_Baerentatze_19429_1.jpg
Hamburger Elbmuscheln 125 g
Ein Klassiker für Jedermann Als eines unserer ersten Gebäcke zog dieser beliebte Keks in unser Rezeptbuch ein und bereicherte unsere Backstube seit jeher. Aus dem Rezept der Großmutter entstand mit regionalen Zutaten und der Liebe zum...
3,45 € *
Butter_Herzen_1.jpg
Butter-Herzen 125 g
Aus Liebe zum Butterkeks… Aus Mehl, Butter, Zucker und einer Prise Salz entsteht unser zarter Mürbeteig. Dieser wird ausgerollt und liebevoll mit der Hand in eine Herzform ausgestochen. Ein kleines Fenster im oberen Keks, ermöglicht es...
3,50 € *
Knusperhappen_1.jpg
Knusperhappen 125 g
Let’s Knusper! Für unsere Müslifans haben wir natürlich auch einen ganz besonderen Keks gebacken. Man nehme unter anderem: hochwertige Saaten, wie Sonnenblumen– und Kürbiskerne, Sesam, knackige Mandeln, Hafer, Zimt und zarte Rosinen....
3,20 € *
Kokosmakronen_1.jpg
Kokosmakronen 125 g
Wer hat die Kokosnuss geklaut? Unsere Kokosmakrone ist auch ein alter Klassiker aus Großmutters Rezeptbuch. Zucker, aromatische Kokosraspeln und Eiklar sind der Grundbaustein für diese saftige Makrone. Verfeinert mit zarter weißer...
2,87 € *
Schokocrossie_24480.jpg
Knusperflocken 125 g
Das schokoladige Knuspererlebnis Ein zarter Butterkeks bestückt mit knusprigen Cornflakes, wird von einer Edel-Vollmilch-Schokoladenkuvertüre ummantelt. Um das Gedicht abzurunden wird das Gebäck zum Schluss noch liebevoll mit...
3,50 € *
Butter_Baerentatze_19429_2.jpg
Hamburger Elbmuscheln 250 g
Ein Klassiker für Jedermann Jeder kennt sie – jeder liebt sie. Unsere Butter-Bärentatze! Als eines unserer ersten Gebäcke zog dieser beliebte Keks in unser Rezeptbuch ein und bereicherte unsere Backstube seit jeher. Aus dem Rezept der...
6,89 € *
Cafe_Sable_1.jpg
Café Sablé 125 g
Votre tasse de café particulière Ihre tägliche Tasse Kaffee für zwischendurch haben wir nun mit einer extra Portion Mandeln und Kakaosplittern. Butter-Mürbteig wird mit kräftig-aromatischen Kaffeebohnen gemischt, während Kakaosplitter...
3,16 € *
Die_himmlischen_Schwestern_1.jpg
Die Himmlischen Schwestern 125 g
Herzlich Willkommen auf Wolke “Marzipan” Diese himmlische Verführung ensteht wenn man das weltbekannte Lübecker Marzipan, eine extra Portion Mandeln und Honig mit viel Liebe vermischt und zu kleinen Kissen auf ein Blech trapiert. Im...
4,17 € *
Butter_Linzer_Gebaeck_1.jpg
Butter-Linzer-Gebäck 125 g
Das berühmte Linzer Auge sieht alles... Die Linzer-Torte ist die älteste Torte der Welt. Wem allerdings eine ganze Torte zu viel ist – für den haben wir die kleine aber feine Alternative. Das Linzer-Plätzchen, auch Spitzbube genannt,...
3,85 € *
Hamburger_Braunekuchen_19446.jpg
Hamburger Braunekuchen 125 g
Traditionelles Weihnachtsgebäck aus dem Norden Ein unverzichtbares Gebäck auf dem Weihnachtsteller ist unser Hamburger Braune Kuchen – er gehört schon seit Generationen auf die traditionelle Adventstafel. Nach dem Rezept der Großmutter,...
3,05 € *

Die Klassiker des Keksbäckers

Klassisches Gebäck vom Keksbäcker schmeckt einfach jedem Keksliebhaber! Die traditionellen Rezepte werden teilweise schon seit vielen Generationen innerhalb der Familie weitergereicht. Wer erinnert sich nicht an den süßen Duft, der durch die Wohnung zog, wenn Oma oder Mutter in der Küche gebacken haben? Und mal ehrlich: Die leckersten Plätzchen und Kekse waren die, die man – verbotenerweise – noch warm vom Teller stibitzt hat.

Das Geheimnis unserer Klassiker

Jeder kennt sie: Butterkekse, Heidesand, Kokosmakronen oder Bärentatzen… Doch worin liegt eigentlich ihr Geheimnis? Warum sind diese klassischen Kekse so lecker?

Das Geheimnis ist die Kombination von altbewährten Rezepte, handwerklichem Geschick, jahrzehntelanger Erfahrung und allerbesten Zutaten. Beim Backen gilt: Je hochwertiger die Zutaten, desto besser das Ergebnis. Deshalb gilt bei uns: Qualität kommt vor Preis. All unsere Lieferanten müssen unseren höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden; gleichzeitig achten wir darauf, regionale Produkte zu verwenden – das sorgt für kurze Wege und stärkt gleichzeitig die Region. Und weil wir so gute Zutaten verwenden und unsere Kekse so lecker sind, dass sie im Nu verspeist werden, können wir auch vollständig auf den Zusatz von Aroma- und Konservierungsstoffen verzichten. Das ist nicht nur super, sondern auch gesund.

Was Oma noch wusste: Gute Kekse brauchen Zeit

Richtig gute Kekse produziert man nicht auf die Schnelle und schon gar nicht am Fließband. Deshalb wird beim Keksbäcker an jeden einzelnen Keks Hand angelegt. Einige Schritte sind natürlich automatisiert, denn sonst bräuchten wir mehr KeksbäckerInnen, als es in Deutschland gibt – doch am Ende wird jeder Keks von Hand bearbeitet und unsere Arbeit bleibt das, was sie schon immer war: Echtes Handwerk.

Die meiste Zeit nehmen wir und übrigens für unsere würzigen Hamburger Braunekuchen. Um das volle Gewürzaroma aus ihnen herauszukitzeln und damit sie zu Weihnachten die perfekte Konsistenz haben, geben wir dem Teig volle sechs Monate zum Reifen. Das bedeutet: Wir stellen den leckeren Teig bereits im warmen Mai her, damit Sie in der Weihnachtszeit den vollen Genuss erleben können.  Neben der logistischen Herausforderung, nämlich den Bedarf ein halbes Jahr zuvor zu bestimmen, stellt dieser Prozess uns auch vor eine Willensprüfung: denn Teignaschen ist nicht erlaubt! Diese Vorgehensweise ist übrigens in der Massenproduktion so gut wie gar nicht gebräuchlich – die fehlende Reifezeit des Teiges kompensieren die meisten Hersteller durch künstliche Aromastoffe. Beim Keksbäcker hingegen bekommen Sie genau das, was Sie schmecken: Zimt, Nelken, Sternanis, Piment und geriebene Orangenschalen. Ordentlich gereift und damit hocharomatisch.

Klassisches Gebäck schmeckt jedem. Immer.

Genießen Sie mit unserem klassischen Gebäck eine kleine Zeitreise in Omas Zeiten. Ob zum Tee oder Kaffee, mit Freunden oder ganz für sich alleine – die leckeren Kekse sind jederzeit ein echter, handgemachter Gaumenschmaus. Auch Freunden, Kollegen oder Ihren Mitarbeitern machen Sie mit diesen Klassikern eine echte Freude – ob als kleine Aufmerksamkeit zwischendurch, als Dankeschön oder in der großen Präsent- oder Konferenzbox: Bei unserem klassischen Gebäck ist garantiert für jeden das Richtige dabei.